Heim > Produkte > Galvalume-Spule > SGCC-Galvalume-Spule
SGCC-Galvalume-Spule
  • SGCC-Galvalume-SpuleSGCC-Galvalume-Spule
  • SGCC-Galvalume-SpuleSGCC-Galvalume-Spule
  • SGCC-Galvalume-SpuleSGCC-Galvalume-Spule
  • SGCC-Galvalume-SpuleSGCC-Galvalume-Spule
  • SGCC-Galvalume-SpuleSGCC-Galvalume-Spule
  • SGCC-Galvalume-SpuleSGCC-Galvalume-Spule
  • SGCC-Galvalume-SpuleSGCC-Galvalume-Spule
  • SGCC-Galvalume-SpuleSGCC-Galvalume-Spule

SGCC-Galvalume-Spule

Die SGCC Galvalume Coil verwendet kaltgewalztes Stahlblech als Substrat und verfestigt sich bei 600 °C zu 55 % Aluminium, 43,4 % Zink und 1,6 % Silizium. Es kombiniert den physikalischen Schutz und die hohe Haltbarkeit von Aluminium mit dem elektrochemischen Schutz von Zink. Es wird auch Aluzink-Stahlspule genannt.

Anfrage absenden

Produktbeschreibung

Vorteil:

Starke Korrosionsbeständigkeit, dreimal höher als bei verzinktem Stahlblech.
Die Dichte von 55 % Aluminium ist kleiner als die Dichte von Zink. Bei gleichem Gewicht und gleicher Dicke der Überzugsschicht beträgt die Fläche des Galvalume-Stahlblechs 3 % oder mehr als die des verzinkten Stahlblechs.


Spezifikation

Produktname

SGCC-Galvalume-Spule

Material

CGCC, DX51D,Q195,Q235

Grad

SGCC,DX51D+Z

Alu-Zink-Beschichtung

20-120g/m2

Dicke

0,13–0,7 mm

Breite

600-1250 mm

Spulen-ID

508/610 mm

Spulengewicht

3-8 Tonnen

Oberflächenstruktur

Mini/Großer Flitter

Oberflächenbehandlung

Anti-Finger-Druck, chromatiert, geölt/ungeölt

Paket

Standard-Exportpaket (Detailbild ist wie folgt)

Härte

weich (normal), hart, vollhart (G300-G550)

HS-Code

721049

Herkunftsland

China

Unternehmensart

Lieferant und Hersteller


Oberflächenfinish

Oberflächenstruktur

Mini-Flitter

Großer Glitzer

Gewicht der Zinkbeschichtung

Zink > 20g/m²

Zink > 30g/m²

Oberflächenfinish


SGCC Galvalume Spulenbeschichtungsschicht


· Anti-Fingerabdruck, chromatiert, geölt/ungeölt
· Alu-Zink-Beschichtung
· Kaltgewalztes Stahlblech

 
Merkmale der SGCC-Galvalume-Spule

Wärmereflexion:
Aufgrund seines thermischen Reflexionsvermögens, das doppelt so hoch ist wie das von verzinktem Stahlblech, wird es als Material zur Wärmedämmung verwendet.


Hitzebeständigkeit:
Das Aluzink-Stahlblech kann aufgrund seiner guten Hitzebeständigkeit Temperaturen von über 300 °C standhalten, was der Oxidationsbeständigkeit des aluminisierten Stahlblechs bei hohen Temperaturen sehr ähnlich ist. Es wird häufig für Kaminrohre, Öfen, Beleuchtungsgeräte und Leuchtstofflampenabdeckungen verwendet.


Korrosionsbeständigkeit:
Das Wesentliche an der Korrosionsbeständigkeit von Galvalume-Stahlspulen liegt in der Schutzeigenschaft von Aluminium. Sobald das Zink abgenutzt wird, bildet das Aluminium eine Schicht aus verdichtetem oxidiertem Aluminium, die das Innere vor weiterer Korrosion schützt.


Wirtschaftlich:
Die Dichte von 55 % AL-Zn ist kleiner als die von Zn, daher ist das Galvalume-Stahlblech bei gleichem Gewicht und gleicher Beschichtungsdicke flächenmäßig um 3 % größer als das von verzinktem Stahlblech.


Leicht bemalt:
Es besteht eine perfekte Haftung zwischen Galvalume-Blech und Farbe, wodurch der Prozess der Vorbehandlung und Bewitterung für Lackierarbeiten entfällt.


Das Beschichtungsmaterial auf dem Galvalume-Stahlblech zeichnet sich durch eine hervorragende Haftfähigkeit aus, die ohne Vorbehandlung wie z. B. einen Bewitterungsprozess direkt auf die Werbetafel und häufig verwendete Tafeln aufgetragen werden kann.


Die Oberfläche des Galvalume-Stahlblechs ist luxuriös in silberfarbener Optik.
Galvalume-Stahlblech und verzinktes Stahlblech weisen ähnliche Eigenschaften hinsichtlich Verarbeitbarkeit und Lackierung auf.

Der Unterschied zwischen verzinktem und Galvalume:
Der Hauptunterschied liegt in der Beschichtungsschicht. Bei verzinktem Blech ist eine Schicht aus Zinkmaterial durchschnittlich auf der Oberfläche des verzinkten Blechs verteilt und fungiert als positiver Blechschutz für das Grundmetall. Mit anderen Worten: Zink fungiert als Ersatz für den Korrosionsschutz, der das Grundmetall bis zu diesem Zeitpunkt schützt Abgerissen.


Während die Oberfläche des Galvalume-Blechs eine Beschichtungsschicht ist, die zu 55 % aus Aluminium, 43,5 % aus Zink und anderen wenigen Elementen besteht, erscheint sie unter dem Mikroskop wie eine Wabenstruktur. Eine Aluminiumwabe umhüllt das Zink. Unter solchen Umständen erfüllt die Galvalume-Beschichtung zwar auch ihre Schutzfunktion als Positivblech, dieser Schutz nimmt jedoch aufgrund des sinkenden Zinkgehalts und der fehlenden Elektrolyse, wenn Zink mit Aluminium umhüllt ist, stark ab.


Sobald das Galvalume-Blech aufgeschnitten wird, verliert der Schnittrand daher in der Regel seinen Schutz und rostet schnell. Daher sollten wir so wenig wie möglich schneiden. Sobald der Schnitt erfolgt ist, verwenden Sie Rostschutzfarbe oder zinkhaltige Farbe, um den Randstreifen zu schützen und seine Lebensdauer zu verlängern.




Hot-Tags: SGCC Galvalume Coil, China, Hersteller, Lieferanten, Fabrik, Großhandel, Kauf, Preis

Verwandte Kategorie

Anfrage absenden

Bitte zögern Sie nicht, Ihre Anfrage im untenstehenden Formular zu stellen. Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten.